Startseite Leistungen Datenblätter Messungen Referenzen Kontakt Anfrage
Sicherheitsfolien
© FLEXfoil 

Sicherheitsfolien

Einbruchschutzfolien  für Fenster dienen der Nachrüstung von Glasflächen gegen Blitzeinbruch und Vandalismus. Sie werden nachträglich auf die bestehende Verglasung installiert und wandeln normales Einfach- oder Isolierglas in Verbundsicherheitsglas um. Im Falle eines Angriffs bricht das Glas, wird aber durch die extrem zähelastische Folie vollflächig gebunden. Mit Flexfoil Sicherheitsfolien aufgerüstete Gläser bieten wirksamen Schutz gegen Einbruch, Sabotage, Sprengstoffanschläge und Vandalismus. Die Erfahrung der Polizei zeigt, dass viele Diebe nach mehreren Schlägen auf das gesicherte Glas aufgeben – aus purer Angst, durch lautstarkes Hämmern entdeckt zu werden. Solche speziellen Sicherheitsfolien werden durch unsere geschulten Fachleute nachträglich von Innen auf die Fensterfläche beschichtet. Kein Ausbauen der Gläser oder ganzen Fenstern, kein Schmutz und die Sicherheitsfolien sind jederzeit wieder demontierbar, mit bis zu 10 Jahren Garantie und über 25 Jahren zu erwartende Haltbarkeit. Die Sicherheitsfolien, mit bis zu 375µ Foliendicke, werden schnell und sauber von Innen auf das Glas eines Fensters beschichtet und schützten vor schnellen Eindringen durch Fenster. Sicherheitsfolien halten das durch einen Angriff zerbrochene Glas im Rahmen zusammen und erschweren so den Durchbruch des Glases – und damit den Einstieg in das Gebäude – erheblich. Gleichzeitig schützten unsere Sicherheitsfolien für Fenster auch vor den Folgen von Vandalismus (Wurf mit Steinen, Brandsätzen etc.). Diese einbruchhemmenden Sicherheitsfolien ( Widerstandsklasse A1DIN 52290 oder P2A DIN EN 356 ) eignen sich speziell zur kostengünstigen und schnellen Nachrüstung vorhandener Fenster und Glasflächen mit flacher Oberfläche. Splitterschutz Folien schützen vor Personenschäden und Sachschäden bei Glasbruch. Als Folge von Unfällen, Einbruch und Materialfehlern haben zerbrochene oder nur gerissene Fensterglasscheiben ein hohes Verletzungsrisiko zur Konsequenz. In einer Vielzahl von Fällen sind Schäden dieser Art gerade in Verkehrsbereichen wie Durchgangs- und Eingangstüren, Fenstern in Kinderzimmern und Schulen häufig zu nennen. Die Folge sind tiefe Schnittverletzungen da eine gebrochene Glaskante scharf wie eine Rasierklinge ist. Mit selbstklebender Splitterschutzfolie ausgestattete Fenster reduzieren die Gefahr dieser Personenschäden deutlich, da es nicht zu einer vollständigen Zerstörung der Glasscheibe kommt. Verantwortlich dafür ist die Splitterschutzfolie aus verstärktem Polyester, die mit ihrem glasklaren superstarken Kleber die Bruchstücke der Glasscheibe zusammenhält. Von der Glasindustrie werden entsprechende Gläser direkt angeboten, die sogenannten VSG (Verbund Sicherheits Gläser). Diese sind im Vergleich zu folierten Glasscheiben ungleich teurer, da zum höheren Anschaffungspreis auch noch der kostenintensive Austausch und Entsorgung der Glasscheibe, sowie Fahrtkosten hinzukommen. Splitterschutzfolien dagegen lassen sich preisgünstig an bestehenden Fensterflächen nachrüsten und erzielen den gleichen Effekt. Lieferbar sind diese glasklaren und fast unsichtbaren Splitterschutzfolien von 100µ bis 190µ Dicke. Die Wahl der Foliendicke hängt von den Faktoren ab a) mit welchen Schäden muß gerechnet werden und b) wie sind diese kalkulierbar.
zurück

...für jeden die passende Lösung

  lieferbar von 100µ bis 375µ Foliendicke                                                                                   stark splitterbindend & glasklar durchsichtig    zertifiziert nach DIN EN 356    kratzunempfindlich und reinigungsfreundlich    Herstellergarantie im Innenbereich: 10 Jahre    Herstellergarantie im Aussenbereich: 5-7 Jahre
FLEXfoil Folientechnik

Wirb ebenfalls für deine Seite
Name Adresse Fenster senden Angebot anfordern
®
.
Gerade in den dunklen Jahreszeiten steigt die Einbruchstatistik in  Deutschland wieder an. V iele der Einbrüche könnten durch ein gewisses  Maß an Einbruchschutz verhindert werden. Die Firma FLEXfoil aus dem  nordhessischen Calden hat eine erfolgsversprechende Lösung für  Glasflächen aller  Arten. Im Privat- und Gewerbebereich sind Patrick Otto  und sein T eam der Firma Flexfoil täglich bundesweit unterwegs und  sorgen für sichere  Türen und Fenster. „Einbrecher haben alles, nur keine Zeit. Sie müssen schnell rein und  auch wieder heraus. W   ir verhindern mit unserer Flexfoil ES300  Sicherheitsfolie, das die Glasflächen eingeschlagen und somit ein  Zugang zum Gebäude geschaf fen werden kann. Der Zugang zum  Gebäude bleibt verwehrt“    erklärt Patrick Otto - Geschäftsführer der  Firma Flexfoil Folientechnik. Die transparente Einbruchschutzfolie Flexfoil ES300 hat keinen Einfluss  auf die Durchsicht. Sie stört nicht, ist weder von innen noch von außen als  solche erkennbar , gibt jedoch ein sehr hohes Maß an Sicherheit.  Glassplitter werden gebunden und die Scheibe bleibt „eins“.  Die spezielle Sicherheitsfolie wird durch geschultes Personal von Innen  schmutzlos auf die Glasflächen aufgebracht. Ganze 10 Jahre Garantie  gibt’ s auf die unsichtbare Einbruchschutzfolie. Flexfoil ES300 erfüllt die  höchsten Sicherheitsnormen - Widerstandsklasse   A1. Selbstverständlich  schützt sie die Flexfoil ES 300 Sicherheitsfolie auch vor V   andalismus wie  z.B. Steinwurf oder sogar Brandsätze. Fir ma aus Nor dhessen mac ht es den Einbr ec her n sc hw er •	Datenblatt FLEXfoil® ES300 Sicherheitsfolie

Offizieller Partner der Initiative