Startseite Leistungen Datenblätter Messungen Referenzen Kontakt Anfrage
Sonnenschutz und Energiesparfolien
Sonnenschutz und Energiesparfolien   Sonnenschutz und Energiesparfolien lassen sich nachträglich auf fast jede Verglasung aufbringen und bieten zudem eine extrem lange Haltbarkeit. Sogar sehr helle Energiesparfolien, die kaum sichtbar auf den Scheiben sind, bieten einen Sonnenschutz von mehr als 60%. Außerdem erreichen sie im Winter einen Wärmeschutz durch K-Wert-Senkung.  Hochwertige Folien mindern die Strahlung der Sonne je nach Ausführung und Art zu über 80% und schützen vor schädlicher UV-Strahlung mit über 99%. Somit wird unteranderem auch ein Ausbleichen des Mobiliars verhindert.   In vielen Firmengebäuden, aber auch in Privathaushalten wird zu viel Wärme durch direkte Sonneneinstrahlung mit einer Klimaanlage “herunter” gekühlt. Dabei ist es gerade aktuell besonders wichtig die hohen Energiekosten zu senken. Die Betriebskosten der Klimaanlage stellen einen hohen Faktor in der Kostenoptimierung dar.  Sicherlich wird man nicht ganz auf eine Klimaanlage verzichten können, doch wenn von der Sonnenenergie schon vor dem Eindringen in die Räume über 80% reduziert werden kann, sind Sonnenschutz und Energiesparfolien mehr als eine Alternative zur Entlastung der Klimaanlagen. Dazu kommt der nicht unwichtige Aspekt zum Thema Umweltschutz.   Weniger Energieverbrauch bedeutet weniger CO2 für die Umwelt.   Einmal installiert spart man für Jahre und alles ohne Nebenkosten. Durch den Einsatz von Sonnenschutz und Energiesparfolien werden die sehr hohen Kosten der Klimaanlage erheblich gesenkt.  Je nach Größe der Anlagen wird sich ein Einsatz der Sonnenschutz und Energiesparfolie schon nach kurzer Zeit relativieren und es werden erhebliche Kosten für den Betrieb der Klimageräte eingespart.  Sonnenschutz und Energiesparfolien sind wartungsfrei, sehr lange haltbar, umweltfreundlich und in Bezug auf andere Sonnenschutzsysteme sehr preisgünstig.         •	eine starke Reduzierung der Sonnenhitze in Ihren Räumen •	eine Verringerung der Klimaanlagenenergiekosten •	eine Absorption von bis zu 99% der Ultravioletten Sonnenstrahlen. •	ein gesteigertes Wohlbefinden •	Hitzeschutz durch g-Wert-Senkung •	Wärmeschutz durch K-Wert-Senkung •	UV-Schutz durch Filterung bis 99,8 % •	Blendschutz durch Lichtreduktion und Lichtstreuung •	Splitterschutz nach DIN EN 12 600 •	Durchwurf-Hemmung nach DIN 52 290 •	Design durch individuelle Gestaltung einer Gebäudeansicht zurück

...für jeden die passende Lösung

Name Adresse Fenster senden Angebot anfordern
®